docma REPORT

Fortschritt durch Baudokumentation

Digital statt analog

Optimale Baudokumentation

mit Haupt- und Teilprojekten. Für sichtbaren Mehr-Wert.

Die Baudokumentation ist ein zentrales Element, um gerechtfertigte Ansprüche durchzusetzen oder unberechtige Ansprüche abzuwehren. Das kann nur gelingen, wenn im Vorfeld auf Grundlage durchgängiger Strukturen wie z.B. eines Terminplanes dokumentiert wird. Bei der Untersuchung von Bauabläufen stellt sich immer wieder heraus, dass handgeschriebene Bautagesberichte zu wenig Strukturen aufweisen und z.B. räumliche Zuordnungen oder Bezüge zum Terminplan fehlen. Mit unserer digitalen Baudokumentation bringen Sie ohne Mehraufwand durchgängige Strukturen in Ihre Baudokumentation.

Dokumentation von Großprojekten

mit Haupt- und Teilprojekten

Große Bauvorhaben sind meist in kleinere Teilabschnitte gegliedert. Diese Abschnitte werden oft auch Lose oder Teilprojekte genannt. Unsere digitale Baudokumentation erlaubt Ihnen, diese Gliederung aus der Praxis in Ihrer Dokumentation zu übernehmen.

Sie legen die Gliederung fest und welche Personen auf dem jeweiligen Abschnitt dokumentieren.

Viele Teilprojekte

ein übersichtlicher Hauptbericht

Auf einem einzigen Bericht haben Sie und Ihr Auftraggeber alle Teilprojekte im Blick.

  • Allegemeine Daten wie Witterung, Datum und Nummer erscheinen nur einmal
  • Teilprojekte werden nacheinander aufgelistet
  • Teilprojekte enthalten komplette Informationen (Personal, Tätigkeiten,…)

 

Personaleinsatz im Projekt

transparent dargestellt

Beim Aufbau der Berichte entscheiden Sie. Sie benötigen z.B. eine Übersicht über den gesamten Personaleinsatz, aber gegliedert nach Teilprojekten? Kein Problem mit unserem flexiblen Berichtsdesigner.

mehr zu Berichten