Ganzheitlich digitalisieren durch Integration mit der edr software
Wir schaffen mit unserem Plattformkonzept effizienten Workspace.

Was macht die edr software aus? Wir digitalisieren die Baubranche:

Einfach. Integrativ. Kompetent. 

Einfach
dank intuitiver Bedienerführung, gebündelter Administration, durchgängigen Automatismen, einheitlicher Softwarearchitektur & zentralem Modulzugriff.

Integrativ
weil wir mit unserem intelligenten Schnittstellenmanagement die mydocma-Plattform gezielt mit allen benötigen Datenressourcen verknüpfen & somit reibungslosen Workflow herstellen.

Kompetent
durch über zwei Jahrzehnte Markterfahrung, tiefe Fach- und Branchenkenntnis, fundiertes Prozessverständnis, kundennahe Beratung & praxisbewährte Softwarelösungen.

Die Säulen der edr software

Agilität

Agil, schnell & proaktiv – so tickt unsere Entwicklungsschmiede der edr software. Sie erarbeitet konkrete Lösungen für reale Probleme & nutzt Scrum als Grundgerüst. In zeitlich überschaubaren Etappen nähert sie sich an die finale Version an. Auf Grundlage eines Product Backlogs – einer dynamischen Liste, in der alle zu erfüllenden Anforderungen definiert sind. Am Ende jedes Intervalls stehen voll funktionsfähige Produkte, die Ideengebern, z.B. Kunden, Geschäftsleitung, Vertrieb, Consulting, etc. vorgelegt werden. Gemäß deren Feedback wird der Backlog laufend inhaltlich aktualisiert & Arbeitspakete neu priorisiert.

Kundenorientierung

Kunden einen Mehrwert zu bieten – das ist die Triebfeder unseres unternehmerischen Denkens & Handelns. Wir hegen engen Anwenderkontakt und können so schnell und zielgerichtet auf veränderte Anforderungen und Wünsche reagieren – mit neuen Features und maßgeschneiderter Konfiguration. Automatisierte Datenvernetzung, mobiles Büro, zentrale Administration über Plattform, umfassender Support, individuelle IT-Beratung, Schulungen, multilinguale Bedienoberfläche,… – die Liste an Leistungen und Produktvorzügen, mit denen wir das Daily Business der Nutzer einfacher & produktiver gestalten, ist lang.

Wirkungsstätte

Unser Büro liegt im Herzen von München – direkt am Isartor. Die edr software möchten in jeder Hinsicht eine gute Adresse sein, deshalb haben wir einen prominenten Standort gewählt, der für Kunden & Arbeitskräfte gut erreichbar ist. Das moderne Office repräsentiert die edr software als erfolgreich operierendes Unternehmen & wird den Bedürfnissen der Angestellten auf ganzer Linie gerecht. Um die unternehmerische Produktivität zu steigern & den Kreis an bestqualifizierten Fachkräften zu erweitern, wenden wir eine ausbalancierte Mischung von Arbeitsmodellen an: Remote-Work, Desk-Sharing, Hybrid Working, etc..

Geschäftsmodell

Unserem Geschäftsmodell liegen folgende Kerngedanken zugrunde: Standardisierung – für die unternehmensweite Vereinheitlichung von Prozessen. Konfiguration & Modularität – für die Anpassung an die individuellen Kundengegebenheiten. Homogenität – für durchgängige Datenverwaltung und Softwarearchitektur. Integration & Portabilität – für das perfekte Zusammenspiel mit der bestehenden Systemlandschaft. Rechte- und Rollensystem – für eine geregelte Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten. Mobilität & Offlinefähigkeit – für ungehindertes Arbeiten. Serviceleistungen – für die reibungslose Anwendung unserer Produkte.

Qualitätsversprechen

Qualität hat bei uns viele Gesichter. Elementar für die Güte unserer Produkte ist das Testing. Alle Softwarekomponenten kommen auf den Prüfstand – bis ins letzte Detail, mit größtem Augenmerk auf Usability & Performance. Hosting in Germany (ISO-Norm 27001), SSL-Verschlüsselung, DSGVO-konforme Datenverarbeitung, etc. – ein umfassender Maßnahmenkatalog garantiert höchste Sicherheit. Funktionalität zeichnet sich bei uns durch großen Leistungsumfang & Reifegrad aus – die einzelnen Features erfüllen exakt den vordefinierten Zweck. Unsere Software ist einfach skalierbar und passt sich problemlos neuen Anforderungen an.

Leitkonzept

Wir folgen dem Grundgedanken: Shared data environment. Unser oberstes Ziel ist es, für Kunden eine digitale Umgebung zu schaffen, in der alle Fäden zusammenlaufen. Weg von Insellösungen, hin zu effizientem Datenharing – unternehmensweit! Es gilt auf unserer mydocma-Plattform zu vereinen und anzubinden, was der Kunde im Arbeitsalltag benötigt – neben Softwaremodulen z.B. auch ERP, Modelle, Pläne, Datensätze, Termine, Projektstrukturen, Kalkulation, u.v.m.. Mit durchgängigen digitalen Prozessketten sind Unternehmen zukunftssicher aufgestellt. Wir haben das richtige Bindeglied dafür – das universelle Schnittstellenmanagement SHARE.

Unternehmensvita der edr sofware – unser Weg zum Erfolg
Großer Erfahrungsschatz von über 20 Jahren

Die edr software ist 2002 aus dem Ingenieurbüro EDR GmbH (heute: Ingérop Deutschland) hervorgegangen. Folglich sind wir eng in der Baubranche verwurzelt – alle Abläufe & Arbeitsschritte sind uns vertraut. Wichtige Meilensteine unserer Biografie sind: Das 2003 entwickelte Mängelmanagement mydocma MM, gefolgt 2007 vom Bautagebuch REPORT & Bildmanagement PIX. Seit 2014 besteht die Gold-Partnerschaft mit DocuWare, deren DMS sich perfekt fürs Generieren digitaler Bauakten eignet.

Unser Werdegang ist geprägt vom kontinuierlichen Reifeprozess unserer Softwareprodukte & der schnellen Adaption technologischer Trends: Angefangen bei mobilen Apps, über Cloudanwendungen, Schnittstellenintegration via mydocma SHARE, bis zu modernen Weblösungen. Im Fokus neuerer Entwicklungen steht das Prinzip effizienter Bündelung: Die 2019 ins Leben gerufene mydocma-Plattform vereint Module, Projekte, Anwender an einem zentralen Punkt. Ebenso der APP BUILDER, der die gesamte Prozesskette des Formularmanagements umspannt.

Zur Jubliläumsseite

Wertekanon der edr software – ein verbindlicher Handlungsrahmen

Gemeinschaft

Unser Output ist nicht die Leistung eines Einzelnen sondern das Werk vieler. Wir verstehen uns als Einheit – agieren mit positiven Team- und Familiengeist gemeinsam, interdisziplinär & transparent.

Innovationskraft

Wir begeistern uns für neue Ideen und blicken dabei über den eigenen Tellerrand hinaus. Vorausschauend, dynamisch & kreativ arbeiten wir schon heute daran, was den Markt von morgen bewegt.

Verantwortung

Integrität ist für uns höchstes Gebot. Wir halten, was wir versprechen und stehen für unsere Entscheidungen konsequent ein. Die Mitbestimmung und Selbstorganisation der Mitarbeiter wird gefördert & gefordert.

Leidenschaft

Wir brennen für die digitale Transformation der Bau- und Immobilienbranche und treiben sie Tag für Tag entschlossen voran. Wir sind mit ganzem Herzen dabei und stellen uns konstruktiv & ehrgeizig jeder Herausforderung.

Vertrauen

Unsere Devise: Professionell in der Sache und menschlich im Umgang. Ehrlichkeit, Respekt, Wertschätzung, Fairness, Zuverlässigkeit – Denken & Handeln sind, extern wie intern, auf langfristige Beziehungen ausgerichtet.

Flexibilität

Klar in der Zielvorgabe, flexibel in der Umsetzung. Ohne enges Regelkorsett adaptieren wir Marktveränderungen äußerst schnell. Bei all unseren Produkten gilt: Sie passen sich den Kunden an, nicht andersrum!

Management-Trio der edr software
Drei Gesellschafter – geballtes Knowhow

Die Führungsverantwortung im Hause edr software ist auf mehrere Schultern verteilt. Die Leitung des stark wachsenden Teams obliegt Frank Eckel (links), Wolfgang Schmid (Mitte) & Walter Frank (rechts). Bauingenieurwesen, Informatik, Rechtswesen, Consulting, Produktmanagement,…. – die drei Geschäftsführer bringen fachliche Expertise aus verschiedenen Kerngebieten mit, was die Zusammenarbeit hochproduktiv gestaltet.

Für das Unternehmen bedeuten die breiten Entscheidungsstrukturen: Viel Handlungsspielraum, hohes Reaktionstempo und große Flexibilität. Als Teamplayer stellen die Geschäftsleiter Weichen für die Expansion, indem sie das zukunftsweisende Geschäftsmodell der edr software strategisch ausbauen und bislang noch unerschlossene Marktpotenziale ausschöpfen.

Effektive Unternehmensführung durch vereinte Kräfte

„Der Erfolg der edr software ist durch unsere Fähigkeit begründet, stets die richtige Mischung aus innovativen und zugleich praxisbewährten Lösungen zu finden.“

Wolfgang Schmid, Dipl.-Ing.

Geschäftsführer

„Wir verstehen uns nicht als reinen Softwareanbieter, für den der Produktverkauf im Vordergrund steht. An erster Stelle stehen für uns die Bedürfnisse der Kunden, denen wir mit umfangreichen Service- und Beratungsangebot begegnen.“

Frank Eckel, Dipl.-Ing., Dipl.-Jur.

Geschäftsführer

„Wir spielen die IT-Klaviatur rauf und runter und können unseren Kunden somit maßgeschneidert konfigurierte und migrierte Lösungen anbieten.“

Walter Frank, Dipl.-Ing. (FH)

Geschäftsführer

edr software in Zahlen – unsere Erfolgsbilanz

99 Prozent

gehen nach der Pilotphase ein langjähriges Vertragsverhältnis mit uns ein.

80 Prozent

der deutschen TOP 10-Bauunternehmen nutzen unsere mydocma-Lösungen.

60 Prozent

unseres Kundenstamms verwenden die Module auf Empfehlung.

98 Prozent 

der Anwender bewerten den Support unseres Hauses mit Bestnote.

90 Prozent

der Kunden nutzen die Systeme unternehmensweit – über die Hälfte verwendet gleich mehrere edr software-Module.

0,5 Prozent 

Kundenfluktuation von 2005 bis 2022 zeugen von äußerst soliden Geschäftsbeziehungen.

Unser Credo: Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter.

Wir setzen auf hochqualifiziertes Personal & personelle Vielfalt.

Sie möchten mehr über uns & die Produkte der edr software erfahren?

Dann sprechen Sie mit uns auf Fachmessen & Branchenevents!