News & Blog

9. Mai 2022

digitalBAU 2022: Interaktiver Showroom für unsere neuen Web Clients

Die digitalBAU-Messe beleuchtet alle Aspekte des digitalen Planens, Errichtens und Betreibens von Bauwerken. Im Scheinwerferlicht der edr software stehen dieses Jahr die neuen Weblösungen für das Mängelmanagement, die Baudokumentation & die Bildverwaltung.

„Der Bedarf an digitalen Lösungen ist ein Dauerbrenner, dem unsere Messe Rechnung trägt. Die digitalBAU wächst zudem von einer auf drei Hallen und stellt mit einer neuen Hallenstruktur das Netzwerken der Teilnehmer deutlich stärker in den Mittelpunkt."
Dr. Reinhard Pfeiffer, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung Messe München

Information, Interaktion & Inspiration

Der Ausblick auf die zweite Ausgabe der digitalBAU mutet vielversprechend an: Über 280 Aussteller, ein komplett ausgebuchtes Forenprogramm mit 180 Referenten und zahlreiche Networking Events mit Experten aus verschiedenen Berufsgruppen – Bauunternehmer, Architekten, Ingenieure, Stadtplaner, Investoren, Verarbeiter aus Industrie und Handwerk sowie Gebäudetechniker. Premiere hat die Innovation Challenge mit Live-Pitch, bei der hochmoderne Lösungen ausgezeichnet werden. Praxisorientierte Messerundgänge für Planer & Architekten befassen sich mit den Chancen und offenen Fragestellungen rund um das Thema „digitales Bauen“. Ein Highlight ist die Verleihung des Deutschen Baupreises – prämiert werden die innovativsten Unternehmen des Sektors. Im Fokus des Branchentreffs stehen fünf Schwerpunktthemen:

  • Digitale Baustelle
  • Künstliche Intelligenz
  • Robotik
  • Stadtentwicklung/Gesellschaft
  • Vernetzte Gebäude/Smart Building

Auf dem neuesten Stand

Mit der digitalBAU wurde ein zukunftsorientiertes Veranstaltungsformat für das gesamte Baubusiness geschaffen. Die Fachmesse für digitale Lösungen ist das Event schlechthin, um den Markt zu sondieren und die neuesten technologischen Entwicklungen in diesem Bereich zu verfolgen. Wir haben heuer wieder jede Menge Innovationen im Messegepäck und freuen uns, Ihnen diese zu präsentieren: Unter anderem unsere ausgefeilte mydocma-Bausoftwareplattform, den Funktionszuwachs bei unseren mobilen Apps, das vereinfachte Anmeldeverfahren nach Single Sign-on-Prinzip, Checklistensoftware mit QR-Code-Technologie und demnächst umgesetzt – die Möglichkeit einer Mängel- und Bilderverortung im BIM-Modell.

Allem voran demonstrieren wir unsere jüngsten Produkteinführungen – den Web Client mydocma MM fürs Mängelmanagement, den Web Client mydocma REPORT für die Baudokumentation und den Web Client mydocma PIX für die Bildverwaltung.

Als kleiner Vorgeschmack – hier schon mal ein Überblick über die Vorzüge der browserbasierten Anwendungen:

  • Einzige Systemvoraussetzungen: Internet & beliebiger Browser
  • Zugriff mit jedem Endgerät – ressourcensparend ohne Softwareinstallation
  • Mobiles Arbeiten – direkt auf der Baustelle
  • Immer topaktuell – keine Ausführung von Updates
  • Sofortige und ortsunabhängige Verfügbarkeit aller Daten über die Cloud
  • Interne Serverentlastung & maximale Sicherheitsstandards
  • Hohe User Experience & Performance: Leichte Bedien- und Skalierbarkeit
  • Einfache Interaktion mit anderen Systemen
  • Bald verfügbar: Mit Offlinefähigkeit

Gerne stehen wir Ihnen an unserem Stand H4-2.446 zu unseren modernen Web Clients sowie zu unserem gesamten Produktspektrum Rede und Antwort!

Alle wichtigen Messedaten auf einen Blick

Datum: 31.05. bis 02.06.2022
Uhrzeit: Dienstag & Mittwoch von 9 bis 18 Uhr, Donnerstag von 9 bis 16.30 Uhr
Ort: Messegelände Köln, Messeplatz 1, 50679 Köln
Standnummer der edr software: H4-2.446

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Der erfahrene Veranstalter Messe München & Koelnmesse trägt mit einem erprobten Schutz- und Hygienekonzept Sorge für ein sicheres Messeerlebnis.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.